Königsteiner Leichtathletik Verein e.V.
Königsteiner Leichtathletik Verein e.V.

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung gilt für das Internet-Angebot des Königsteiner LV e. V. (KLV) unter www.königsteiner-lv.de sowie www.koenigsteiner-lv.de und für die über diese Internetseite erhobenen personenbezogenen Daten. Für Internetseiten anderer Anbieter, auf die z. B. über Links verwiesen wird, gelten die dortigen Datenschutzhinweise und -erklärungen.

 

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- -Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann. 

 

1. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Daten auf dieser Internetseite ist:

 

Der amtierende Vorstand des Königsteiner LV e. V. gemäß § 26 BGB
Kontakt: Telefon 06174 – 91 99 190
E-Mail: info[at]koenigsteiner-lv.de

 

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht und dieser Datenschutzerklärung veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor. 

 

2. Hosting

Das Internet-Angebot wird von der 1&1 Internet SE als technischem Dienstleister in unserem Auftrag vorgehalten:

 

1&1 Internet SE
Elgendorfer Straße 57
56410 Montabauer
Tel. +49 (0) 721 96 00
E-Mail info@1und1.de
www.1und1.de


3. Umfang und Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten

 

3.1. Personenbezogene Daten

Gemäß Art. 4 DS-GVO sind personenbezogene Daten alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

 

Sie können unsere Webseite in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten besuchen. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Ohne ihr Einverständnis oder eine entsprechende behördliche Anordnung werden Ihre persönlichen Daten von uns oder von uns beauftragten Personen keinen Dritten zur Verfügung gestellt.


3.2. Nutzungsdaten

Beim Aufruf der Webseite werden durch den Internet-Browser, den der Besucher verwendet, automatisch Daten an den Server dieser Internetseite gesendet und zeitlich begrenzt in einer Protokolldatei (Logfile) gespeichert. Die Tracking- und Logging-Funktion sind seitens des Hosting-Dienstleisters standardmäßig aktiviert. Die Daten werden entweder durch einen Pixel oder durch ein Logfile ermittelt. Zum Schutz von personenbezogenen Daten verwendet 1&1 WebAnalytics keine Cookies.

 

Bis zur automatischen Löschung werden nachstehende Daten ohne weitere Eingabe des Besuchers gespeichert:

  • Referrer (zuvor besuchte Webseite)
  • Angeforderte Webseite oder Datei
  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendeter Gerätetyp
  • Uhrzeit des Zugriffs
  • IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet)

In 1&1 WebAnalytics werden Daten ausschließlich zur statistischen Auswertung und zur technischen Optimierung des Webangebots erhoben. Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Verarbeitung erfolgt ausdrücklich nicht zu dem Zweck, Erkenntnisse über die Person des Besuchers der Webseite zu gewinnen. Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben.

 

3.3. Cookies

Diese Internetseiten verwenden teilweise sogenannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, die Internetseite nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

 

Die meisten der verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Vorsicht ist daher bei öffentlich zugänglichen Rechnern geboten.

 

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Internetseiten eingeschränkt sein.
 

3.4. Kontaktformular / Anmeldeformular

Wenn Sie uns per Formular (z. B. Kontaktformuler, Anmeldung zum Ferienprogramm) Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

Die Verarbeitung der in das Formular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

 

Die von Ihnen im Formular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

 

4. Nutzung von Social Media Verlinkungen

 

4.1. Facebook

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier.

 

Wenn Sie unsere Website besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

 

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

4.2. Instagram

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA integriert. Wenn Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind können Sie durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.

 

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/

 

4.3. YouTube

Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

 

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

 

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

 

5. Ihre Rechte

Als Nutzer unseres Internet-Angebots haben Sie nach der DSGVO verschiedene Rechte, die sich insbesondere aus Art. 15 bis 18, 21 DSGVO ergeben:
 

5.1. Recht auf Auskunft

Nach Art. 15 DSGVO haben Sie das Recht auf Auskunft, um eine umfassende Einsicht in die ihn angehenden Daten und einige andere wichtige Kriterien wie beispielsweise die Verarbeitungszwecke oder die Dauer der Speicherung zu erhalten.

 

5.2. Recht auf Berichtigung

Sollten die Sie betreffenden Angaben nicht (mehr) zutreffend sein, können Sie nach Art. 16 DSGVO eine Berichtigung verlangen. Sollten Ihre Daten unvollständig sein, können Sie eine Vervollständigung verlangen.
 

5.3. Recht auf Löschung

Sie können unter den Bedingungen des Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen.

 

5.4. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben im Rahmen der Vorgaben des Art. 18 DSGVO das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden Daten zu verlangen.

 

5.5. Recht auf Widerspruch

Sie haben nach Art. 21 DSGVO das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit der Verarbeitung der Sie betreffenden Daten zu widersprechen.

 

5.6. Recht auf Beschwerde

Wenn Sie der Auffassung sind, dass wir bei der Verarbeitung Ihrer Daten datenschutzrechtliche Vorschriften nicht beachtet haben, können Sie sich mit einer Beschwerde an die behördliche Datenschutzbeauftragte des Hessischen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit wenden, die Ihre Beschwerde prüfen wird.

 

Der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Postfach 31 63
65021 Wiesbaden
E-Mail: poststelle@datenschutz.hessen.de
Homepage: https://www.datenschutz.hessen.de
Tel. +49 (0) 6 11 - 140 80
Fax +49 (0) 6 11 -14 08-611

 

6.  Stand und Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung hat den Stand vom 24. Mai 2018. Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung zu gegebener Zeit zu aktualisieren, um den Datenschutz zu verbessern und/oder an geänderte Behördenpraxis oder Rechtsprechung anzupassen

Der KLV wird unterstützt von

Unsere Partner

Aktuelle Meldungen

18. Oktober 2020

Update: Vereinsrekorde


Die Freiluft-Wettkampfsaison 2020 war überschaubar, und dennoch haben die KLV-Athleten starke Leistungen erzielt. So konnten die Vereinsstatistiker 40 neue Vereinsrekorde notieren. Herzlichen Glückwunsch allen neuen Rekordhaltern!

... zu den Vereinsrekorden

29. September 2020

Vereinsmeisterschaften für alle


Traditionell vor den Herbstferien finden die KLV-Vereinsmeisterschaften für die Kinderleichtathletik statt. In diesem Jahr hatten Vorstand und Trainer beschlossen, allen Athletinnen und Athleten des Vereins einen Start im Vierkampf aus Spring, Weitsprung, Wurf und 800m-Lauf bzw. 400m-Lauf zu ermöglichen. Das Angebot nahmen mehr als 60 Mädchen und Jungen und, sodass der Freitagnachmittag fast ein kleines Vereinsfest wurde - natürlich unter strengen Corona-Hygieneregeln.

... zum Bericht

29. September 2020

Ein dickes Ausrufezeichen zum Saisonende


Die "Late Season" 2020 ist für die KLV-Athleten zu Ende. Während Weitspringerin Maryse Luzolo beim ISTAF in Berlin mit 6,50 m einen sehr guten Saisonabschluss feiert, setzte Max Grabosch (U20) beim Straßenrennen "10K Invitational" in Berlin ein dickes Ausrufezeichen: Mit 30:31 Minuten fehlten nur sechs Sekunden zum Hessenrekord. Welche Resultate die KLV-Wettkampf-Sportler ansonsten noch im Laufe des Septembers erzielten, ist in unserer Ergebnis-Rubrik ausführlich nachzulesen.

... zu den Berichten

1. September 2020

Drei Medaillen bei der U16 HM


Einmal Silber, zweimal Bronze und zweimal Top 8. So lautet die erfreuliche Bilanz nach dem HM-Wochenende der U16. Während in Darmstadt am Samstag W14-Mehrkämpferin Lilly Heruday ihre Stärke in den technischen Disziplinen ausspielte und mit 4,45 m im Weitsprung sowie 9,12 m im Kugelstoßen (Steigerung der PB um 11 cm) zweimal in den Endkampf einzog, gingen am Sonntag die M15er Julian Rubel und Moritz Hinrichsen auf Sekundenjagd. Am Ende durfte Moritz über eine neue PB von 11,54 Sek. und Silber über 100m jubeln, während Julian auf der kurzen Sprintstrecke (11,62 Sek.) und auch über die 300m, wo er seinen Hausrekord mit 37,36 Sek. um mehr als eine Sekunde steigerte, jeweils mit Bronze dekoriert wurde.

zu den Ergebnissen

1. September 2020

Max Grabosch läuft zum nächsten Kreisrekord


Fast unbemerkt von der heimischen Berichterstattung hat Langstreckler Max Grabosch seinen nächsten Coup der Saison auf die Bahn gezaubert: Am 15. August lief er beim Dortmunder "Puma Jump 'n' Run Meeting" die 5.000 Meter in  14:43,02 Min. Damit ist der KLV-Athlet auf dieser Strecke aktuell die Nummer Drei in Deutschland und darf sich mehr als berechtigte Hoffnung auf Edelmetall bei der Jugend-DM mache, die am kommenden Wochenende in Heilbronn ausgetragen wird. Den bisherigen Kreisrekord von Rene Reißmann (TSG Oberursel) aus dem Jahr 1982 verbesserte Max um elf Sekunden. Mitte Juli hatte er bereits über 10.000 Meter einen neuen Kreisrekord aufgestellt.

25. August 2020

Vanessa Grimm ist im Kreis der 6.000-Punkte-7-Kämpferinnen angekommen


6.047 Punkte hat Vanessa Grimm bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften in Vaterstetten (Bayern) am Wochenende gesammelt. Neben dem ersehnten Einzug in den Kreis der 6.000-Punkte-Siebenkämpferinnen gab es dafür DM-Bronze. Markus Wagenleitner wurde im seinem dritten Zehnkampf innerhalb von nur vier Wochen mit 6.022 Punkten 17. in der Altersklasse U18.

... zum Bericht

ZDF-Livestream vom Samstag und Sonntag sowie ZDF SPORTextra

25. August 2020

Okai Charles und Jette Priedemuth Hessische Meister

 

46,89 m lautet die neue Bestmarke von Hammerwerferin Jette Priedemuth. Bei den Hessischen Meisterschaften in Fürth (Odenwald) konnte sie sich für die neue Kreisrekordmarke zudem die Landesmeisterkrone aufsetzen. Das durfte auch Mittelstreckler Okai Charles, der bei der HM in Gelnhausen ebenfalls einen neuen Kreisrekord erzielte: 49,73 Sek. über die 400 Meter. Im selben Rennen schnappte sich Finn Kohlenbach in 52,96 Sek. die Bronzemedaille. Conrad Heinemann knackte am HM-Sonntag mit starken 4:10,90 über 1.500 Meter noch auf den letzten Drücker die DM-Norm (4:13,20 Sek.).

... zum Bericht

Foto: Priedemuth

13. August 2020

Training nach den Sommerferien


Wir freuen uns, dass wir unser Vereinstraining nach den Ferien wieder in den vollen Gruppengrößen und zu den altbekannten Trainingszeiten durchführen können. Im Rahmen unseres schrittweisen Wiederhochfahrens des Trainings sind wir damit nun bei der letzten Stufe angekommen: Alle KLV-Athleten können wieder in ihren gewohnten Gruppen trainieren. Nichtsdestotrotz gelten nach wie vor besondere Hygieneregelungen.

 

Mehr dazu in der aktuellen Mitgliederinformation vom 10.8.

12. August 2020

Maryse Lyzolo wird auf dem Braunschweiger "Catwalk" Vizemeisterin


Auch open air ist Weitspringerin Maryse Luzolo Deutsche Vizemeisterin - so wie bereits unterm Hallendach musste sie sich lediglich Weltmeisterin Malaika Mihambo (LG Kurpfalz) geschlagen geben. Über die Weite von 6,40 m ist die Sportsoldatin zwar nicht ganz glücklich, über den Platz aber allemal, wie Sie im Interview verriet. Nicht nach Plan lief es für Gianluca Puglisi, der nach zwei ungültigen Versuchen gerade noch das Ticket in den Endkampf einsprang, sich im Abschlussklassement jedoch mit 7,36 m nur auf Platz 8 wiederfand. Neben wechselndem, teils starkem Wind brachten die Sprungbewerbe im Braunschweiger Stadion noch eine weitere Herausforderung für die Athleten mit sich: Angelaufen und gesprungen wurde auf einem erhöhten Steg, einer Art Catwalk, da die eigentliche Weitsprunganlage nicht rechtzeitig fertig geworden war.

... zum ausführlichen Bericht

Fotos (2): Iris Hensel

6. August 2020

DM am Sonntag: Maryse und Gianluca springen um die Medaillen mit!


Am Wochenende blickt die Leichtathletik-Welt nach Braunschweig: Als erste Top-Nation trägt der DLV unter Corona-Auflagen seine nationalen Meisterschaften aus. Mit dabei sind auch unsere beiden Weitspringer Maryse Luzolo und Gianluca Puglisi, die bei der "Generalprobe" am vergangenen Wochenende in Weinheim ihre Medaillen-Ambitionen nachdrücklich unterstrichen. So setze sich Maryse (aktuell Deutschlands Nr. 2) in Abwesenheit von Top-Favoritin Malaika Mihambo (LG Kurpfalz) gegen die gesamte Konkurrenz durch und flog mit 6,53 m so weit wie noch nie seit ihrem Comeback. Gleich im ersten Versuch sprang Gianluca (aktuell Deutschlands Nr. 3) exakt auf seine Hausrekord-Marke von 7,82. In Braunschweig soll es, wenn alles zusammenpasst, nach Möglichkeit noch etwas weiter gehen.

 

Bei der DM springt Gianluca am Sonntag ab 12:20 Uhr, Maryse ab 17:15 Uhr. Das ZDF berichtet live ab 17:10 Uhr. Einen Live-Ticker gibt es den ganzen Tag über auf leichtathletik.de.   

 

... zum ausführlichen Bericht aus Weinheim und weiteren Wettkampfergebnissen der KLV-Athleten

26. Juli 2020

1. Königsteiner Burgmeeting


Die Wettkampfpremiere ist gelungen: Beim 1. Königsteiner Burgmeeting gingen 183 Zeiten von 100 bis 1.500 Meter in die Ergebnislisten ein. Neben zahlreichen persönlichen Betmarken und Freude über erreichte Qualifikationen gab es einen neuen Hessischen Rekord zu bejubeln: Christoph Schrick (ASC Darmstadt) absolvierte die 1.500 m in U18-Rekordzeit von 3:52,16 Min. Das Highlight des fünfstündigen Wettkampfs auf dem Sportplatz "Altkönigblick" war der dritte und abschließende 1.500 Lauf. Bei nahezu optimalen Wetterbedingungen und angeführt zunächst von Sebastian Buschbeck (Königsteiner LV), dann von Marc Reuther (LG Eintracht Frankfurt), der bei 1.000 Metern ausstieg, siegte Maximilian Thorwirth (SFD 75 Düsseldorf-Süd) in 3:39,66 Min. vor Karl Bebendorf (Dresdner SC 1898 / in 3:39,70 Min.) und Mohumed Mohamed (LG Olympia Dortmund / 3:40,54 Min.). Mit den beim Burgmeeting gelaufenen Zeiten führen die drei die aktuelle DLV-Bestenliste an.

... zu den Ergebnissen

... zum ausführlichen Bericht

15. Juli 2020

Wieder ganz starke Leistungen


Beim HLV-Einladungsmehrkampf am 4./5.7. erreichte Vanessa Grimm das zweitbeste Siebenkampfresultat ihrer Karriere: 5.892 Punkte. Markus Wagenleitner (U18) beendete seinen allerersten Zehnkampf mit 5.934 Punkten. Beim "Tag der Überflieger" am 12.7. in Essen gelang Maryse Luzolo mit 6,45 m ein vielversprechender Saisonauftakt. Einen unerwartet starker Lauf zauberte Max Grabosch (U20) bei seiner Premiere über 10.000 m beim "Mittsommerlauf" am 11.7. in Regensburg auf die Bahn: Mit einer Fabelzeit von 30:19,20 Min. knackte er gleich reihenweise Normen und auch den Kreisrekord von Vereinskollege Niklas Krämer. 

... zu den ausführlichen Berichten

6. Juli 2020

Wettkampfsaison läuft an


Schneller als gedacht läuft nun doch noch eine Wettkampfsaison an, wenn auch unter ganz besonderen Bedingungen und mit kleinen Starterfeldern. Bei der Bahneröffnung am 24. Juni in Friedberg, beim Einladungswettkampf in Wetzlar, beim HLV-Test-Mehrkampf und beim 1. Werfertag der LSG Goldener Grund waren sechs KLV-Athleten im Einsatz.

... zum ausführlichen Bericht

24. Juni 2020

Neue Gesichter im KLV / Taunus Sparkasse verlängert als Hauptsponsor
 

Mit Georg Becher und Conrad Heinemann haben sich während der Corona-Pause zwei talentierte Läufer des Jahrgangs 2003 dem KLV angeschlossen. Das Trainerteam verstärkt seit Anfang Juni Nicolas "Nico" Best. Und auch von Sponsorenseite gibt es Neuigkeiten zu vermelden:"Wir freuen uns sehr, dass uns die Taunus Sparkasse in einer gerade auch für Vereine nicht leichten Zeit weiterhin unterstützen wird“, so Vereinschef Markus Kohlenbach. Dass der Vertrag mit dem Hauptsponsor um ein weiteres Jahr verlän­gert wurde, „gibt uns die Möglichkeit, auch weiterhin den Breiten- wie den Leistungssport zuverlässig zu fördern. Unter anderem konnten wir die Verträge mit unseren Top-Athleten vorzeitig verlängern, was für alle Seiten planerische Sicherheit bedeutet.“

 

Mehr dazu in der ausführlichen Pressemeldung vom 22. Juni 2020:

KLV Pressemeldung vom 22. Juni 2020
"Königsteiner LV verlängert mit Hauptsponsor und wächst weiter"
KLV Presseinfo 20-06-22.pdf
PDF-Dokument [112.9 KB]

4. Juni 2020

KLV-Schuhstaffel - Teil 3
 

Bis wir wieder auf den Sportplatz durften, haben wir an der großen KLV-Schuhstaffel gearbeitet. Von der Kinderleichtathletik bis zum Bundeskader, von Trainern bis zur Senioren-Weltmeisterin, von Gruppenmanagern bis zur Pressesprecherin - alle haben mitgemacht. Am Ende sind 28 Beiträge zusammengekommen. Anne Burkhardtova hat den Film geschnitten, Tracy Wittich hat ihn vertont. Die KLV-Familie ist einfach spitze!

 

Musik: bensound.com

KLV-Schuhstaffel
KLV Schuhstaffel.mp4
MP3-Audiodatei [37.9 MB]

21. April 2020

Anna Schösser im DLV-Lehrvideo
 

Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) bietet den angehenden Abiturienten in Corona-Zeiten einen besonderen Service: Eine Video-Sammlung mit typischen Bewegungsmustern und Beispielen vorbildlicher Technik. Mit dabei ist der 800-Meter-Lauf von KLV-Mittelstrecklerin Anna Schösser von der DM 2017 in Ulm (damals noch im Trikot der HTG Bad Homburg / Startnummer 474). In der Videosammlung finden sich auch Top-Athleten wie Marc Reuther, Gesa Felicitas Krause oder Konstanze Klosterhalfen. Von Annas wunderbarem Laufstil kann man sich hier auf YouTube selbst ein Bild machen.

... und hier geht's zur
DLV-Videosammlung

23. Februar 2020

"Air Sammert" mit Doppel-Silber

 

Beide brachten klasse Weiten in die Leipziger Sandgrube, beide wurden Deutscher Vizemeister und beide strahlten um die Wette: Maryse Luzolo (6,44 m) und Gianluca Puglisi (7,70 m), die gemeinsam bei Erfolgscoach Jürgen Sammert trainieren, begeisterten bei den am Wochenende ausgetragenen Deutschen Hallenmeisterschaften das Publikum und die Leichtathletikexperten. Mit zwei "Silbernen" avancierte der Königsteiner LV zum erfolgreichsten Verein Hessens bei den nationalen Meisterschaften. Bereits eine Woche zuvor war Okai Charles (noch U18) bei den Deutschen Jugend-Hallenmeisterschaften über 400 Meter in 50,34 Sek. (PB) Neunter geworden.

... zum ausführlichen Bericht

17. Februar 2020

Kreismeisterschaften unterm Hallendach

 

Am Samstag ermittelten die Leichtathleten des Hochtaunuskreises und aus den Nachbarkreisen in der Frankfurter Kalbachhalle ihre diesjährigen Kreismeister der Hallensaison. Mit dabei: Acht Athleten des KLV, die zusammen sieben Kreismeistertitel, drei Silber- und einen Bronzerang einsammelten und zahlreiche neue Bestleistungen erzielten.

 

Einen Tag später stellten sich die Jüngsten aus der Kinderleichtathletik der Herausforderung Mehrkampf. Da es für die meisten der erste Auftritt bei einem Wettkampf war, war die Aufregung entsprechend groß - auf der Tribüne bei den Eltern mindestens ebenso wie beim sportlichen Nachwuchs auf der Tartanbahn.

... zu den ausführlichen Berichten

Fotos: Priedemuth

Foto: Priedemuth

3. Februar 2020

Deutsche Fünfkampf-Meisterin: Vanessa Grimm

 

In Leverkusen traf sich am Wochenende die Mehrkampf-Elite Deutschlands. Als Deutsche Meisterin reiste Vanessa Grimm wieder nach Hause. Gleich in ihrem ersten Jahr in der Aktiven-Klasse gelang der frischgebackenen Polizeikommissarin damit ein Paukenschlag. Mit 4.263 Punkten steigerte sie ihren Hausrekord nochmals um 21 Punkte. Im Hürdensprint verbesserte sie sich um sage und schreibe 15 Hundertstel Sekunden auf 8,63 Sekunden - eine Zeit, mit der sie auch die Einzel-DM-Norm (8,75 Sek.) locker unterbot.

... zum ausführlichen Bericht

... zum Bericht auf leichtathletik.de

27. Januar 2020

Einmal Gold und zweimal Silber

 

Bei den Hessischen Meisterschaften U20 und U16 am vergangenen Wochenende in Hanau setzte sich unser Neuzugang Okai Charles (noch U18) die Hessenkrone über 400 Meter auf. Über Silber durfte Julian Rubel (M15) jubeln, der die 300 Meter in neuer PB von 38,49 Sek. absolvierte. Große Freude herrschte auch bei der 4x200-Meter Staffel U20 der StG Friedrichsdorf/ Kronberg/Königstein mit den KLV-Läufern Pablo Schünemann und Frederico Capriles, die in einem couragierten Rennen und mit einer Top-Zeit von 1:33,70 Min. Hessischer Vizemeister wurde. Insgesamt waren in der August-Schärttner-Halle zehn KLV-Athletinnen und Athleten im Eisatz. 

... zum ausführlichen Bericht

21. Januar 2020

Drei Hessische Meister und zwei Vizemeister

 

Vanessa Grimm (8,78 Sek. über die Hürden), Maryse Luzolo (6,35 m im Weitsprung) und Gianluca Puglisi (7,49 m in Weitsprung) sind die frischgebackenen Hessischen Hallenemeister. Mit Platz 2 im Hochsprung (1,73 m) holte sich die Mehrkämpferin noch einen weiteren Podestplatz. Ebenfalls auf Treppchen durft bei seiner Premiere im KLV-Trikot Mittelstreckler Okai Charles (U18) durfte, der für 800 Meter in 2:03,86 Min. mit der Silbermedaille belohnt wurde. Zum Titel fehlte lediglich eine knappe halbe Sekunde.

... zum ausführlichen Bericht

Foto: Veranstalter

13. Januar 2020

Starker Auftritt in Frankreich

 

Bereits ganz früh in der Saison hat Vanessa Grimm einen sehr starken Hallen-Fünfkampf hingelegt: Beim internationalen X-Athletics Meeting in Aubière im Kreis Clermont-Ferrand wurde sie mit neuer PB von 4.242 Punkten Zweite, verbesserte ihren Hausrekord um 219 Punkte und stellte nebenbei noch zwei PBs über 60 Meter Hürden (8,78 Sek.) und mit der Kugel (14,40 m) auf.

... zum Bericht

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Königsteiner Leichtathletik Verein e. V.